Landesgartenschau 2017

Ein Rückblick von GÜNTER LETZ:

Nach dem Ausflug ins Oberland gab es am 19. August ein weiteres Schmankerl: Der OGV fuhr zur Landesgartenschau nach Bad Herrenalb. 50 Reiselustige ließen sich das nicht entgehen; der Bus war voll. Die Gartenschau ist vorbei; aber die Erinnerung wird den Besuchern noch lange bleiben.

Über 4 Stunden hatten die Gomaringer Zeit, die idyllisch angelegte Gartenschau im Albtal zu erkunden. Bad Herrenalb ist zudem ein wunderschönes Städtchen mit einer tollen Blumenpassage, das sich herausgeputzt und und den Bachlauf und die nähere Umgebung sagenhaft gestaltet hatte. Zum Verweillen und Genießen gab es zahlreiche Bänke und sonstige Sitzgelegenheiten, so das sich jeder ein paar schöne stressfeie Stunden verbringen konnte. Pünktlich um 15:00 Uhr ging es weiter über den Hochschwarzwald auf der B 500 vorbei am Mummelsee bis zum Kniebis. Dort nahmen wir uns für den Lotharpfad noch 1 Stunde Zeit. Den kulinarischen Abschluss unseres Ausflugs gab es ein paar Kilometer weiter in der Kniebishütte, wo sich noch jeder für die Heimfahrt stärkte. Als wir gegen 21:00 Uhr in Gomaringen ankamen, ließen die Mitreisenden verlauten, dass es wieder eimal ein sehr gelungener Ausflug mit dem OGV war.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Teinehmern des Ausflugs!

 

(Alle Bilder: Günter Letz)

 

RELATED POSTS