Gang durch die Baumfelder am 2. August 2015

Am Sonntagnachmittag, den 2. August trafen sich etwa 35 Freunde und Mitglieder bei sonnigem Wetter am Real-Parkplatz. Der „Gang durch die Baumfelder“ führte uns querfeldein durch die angrenzenden Streuobstwiesen Richtung Schuppenanlage gegenüber dem Bikepark. In den folgenden anderthalb Stunden erklärten uns die Fachwarte Günter Letz und Willy Junger eindrücklich anhand der dortigen Obstbäume verschiedene Schnitttechniken und Baumkrankheiten und gaben Antworten sowie Tipps auf Fragen rund um die gesehenen Nuss-, Birnen- und Apfelbäume.
Zum Abschluss und gemütlichen Beisammensitzen an der Schuppenanlage war mit Ankunft der Teilnehmer bereits alles vorbereitet: Neben Roten vom Grill und Getränken wurde erstmals auch Kaffee und Kuchen angeboten. 
Reinwald Rein hatte veranlasst, dass wir nicht nur im Schatten sitzen und grillen konnten, sondern auch dass alle, die bisher keine Berührungspunkte mit der Schuppenanlage hatten, hautnah Einblicke bekamen und Fragen stellen konnten. Herzlichen Dank dafür. 
Schön war auch, dass weitere Freunde des Vereins, die nicht mitgelaufen waren, extra noch zum gemütlichen Teil dazugekommen sind. 
Vielen lieben Dank den vielen Helfern und den Eigentümern der Schuppen-Parzellen, die einen wunderschönen Nachmittag mit toller Stimmung möglich gemacht haben!
Die Schriftführerin 
(Alle Bilder: Günter Letz)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

RELATED POSTS